Sie sind hier: Home / Vorwort
Samstag, 01.12.2018

Persönliches Vorwort

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, dass Sie sich für das Thema "Wasser" interessieren. Gesundes Wasser zu trinken oder durch Waschen, Duschen und Baden zu spüren, ist leider keine Selbstverständlichkeit. Für den Erhalt der Gesundheit ist genau dies aber ein Muss ... und für unser Wohlbefinden ist es ein Genuss.

Mit dem Wissen, dass der Mensch zu ca. 70% aus Wasser besteht — beim Gehirn ist der Wasseranteil sogar bei 90% — muss Wasser im Körper eine besondere Funktion wahrnehmen. Wissenschaftler behaupten unser Gehirn sei mit seinen Funktionen so leistungsfähig wie das gesamte Telefonnetz der Erde. Das Wasser im Gehirn und im Körper spielt dabei eine ganz wesentliche Rolle.

Leider ist das Wasser auf dem Weg zu uns vielen Strapazen ausgesetzt und kommt mit vielen Schadstoffen und "negativen Informationen" in Berührung. Durch Filtern kann man zwar die Schadstoffe aus dem Wasser entfernen, aber die Millionen von Frequenzen = Wirkungen im homöopathischen Sinn, gespeichert im sogenannten Gedächtnis des Wassers, trinken wir dann dennoch mit. Dies ist durch wissenschaftlich durchgeführte Untersuchungen eindeutig belegt. Nicht die im Wasser verbliebenen Stoffe sind es dann, die uns schädigen, sondern deren ungünstige Frequenzen.

Erste positive Entwicklungen zur Verbesserung der Qualität des Wassers kommen nun aus der Homöopathie, wo das Wasser auch eine wesentliche Rolle spielt. Der Ingenieur und Physiker Peter Gross konnte die bedeutendsten Forschungsergebnisse, Ideen, Techniken und Geräten der letzten 70 Jahre in ein einfach zu handhabendes Gerät, den GIE®-Wasseraktivator, integrieren. Ihm lag dabei nur eines am Herzen: Es darf niemandem Schaden zufügen und es soll den Menschen Wohlbefinden und Gesundheit schenken.

Auf diesen Seiten werden Sie viele Informationen zum Thema finden. Natürlich beraten wir Sie auch gerne im persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Arthur Bantle
Sanitärmeister